Unfall auf B107 am Abzweig Neuermark-Lübars

Landkreis Stendal – Am Mittwoch, 29.07.2020 gegen 11:17 Uhr wurde der Polizei ein Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der Bundesstraße B107 bei Neuermark-Lübars gemeldet.

Wie das Polizeirevier mitteilte ereignete sich der Unfall wie folgt:

Die 41-jährige Fahrerin eines PKW BMW beabsichtigte von Neuermark-Lübars kommend auf die B107 aufzufahren. Hierbei beachtete sie nicht eine vorfahrtsberechtigte 57-jährige Opel-Fahrerin.

Es kam zum Zusammenstoß in dessen Folge bei Fahrzeugführerinnen schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. An den PKW entstand Sachschaden.

Kommentare (0)

Kein Login
gif
color_lens