Kalbe/Milde: Verletzter Motorradfahrer nach Unfall

[PM] Altmarkkreis Salzwedel – Eine Frau (29) befuhr am Donnerstag, 30.07.2020 gegen 14:30 Uhr mit einem Opel und Anhänger in Kalbe/Milde die Ernst-Thälmann-Straße aus Richtung Wernstedter Straße kommend.

Anschließend bog sie nach links in die Alte Bahnhofstraße ab. Hierbei übersah sie einen Motorradfahrer (66), welcher sich im Gegenverkehr befand. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Mann mit seinem Kraftrad Honda stürzte. Durch den Sturz zog sich der 66-Jährige nach ersten Erkenntnissen Verletzungen am rechten Bein und an den Händen zu. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Gardelegen verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von circa 5.000 Euro. Auslaufende Betriebsstoffe beim Krad mussten durch die Feuerwehr Kalbe gebunden werden.

Quelle: Polizeirevier Altmarkkreis Salzwedel

Kommentare (0)

Kein Login
gif
color_lens