Nach Klassenfahrt in Quarantäne

Nach Klassenfahrt in Quarantäne | Anordnung für 33 Schülerinnen, Schüler und drei Lehrer des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Gardelegen | Testung am 15.09.2020 im Fieberzentrum Salzwedel

Altmarkkreis Salzwedel, 10. September 2020: Insgesamt 33 Schülerinnen und Schüler sowie drei Lehrer der 12. Klassenstufe des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Gardelegen, die morgen von einer Klassenfahrt aus Prag zurückkehren, müssen sich unmittelbar nach ihrer Ankunft in häusliche Quarantäne begeben. Grundlage dafür bildet die 7. Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus (SARS-CoV-2) des Landes Sachsen-Anhalt.

Die 33 Schülerinnen, Schüler und drei Lehrer werden am 15.09.2020 im Fieberzentrum des Altmarkkreises Salzwedel (Fuchsberg) auf das Corona-Virus getestet. Bei Vorliegen eines negativen Testergebnisses wird die häusliche Quarantäne aufgehoben.

Kontakt Fieberzentrum:
Fieberzentrum des Altmarkkreises Salzwedel
Siedlung des Friedens 27 (Fuchsberg)
29410 Salzwedel
Telefon: 03901 840 791

Kontakt Gesundheitsamt:
Gesundheitsamt des Altmarkkreises Salzwedel
Karl-Marx-Straße 32
29410 Salzwedel
Telefon: 03901 840 570
E-Mail: gesundheitsamt@altmarkkreis-salzwedel.de
 

Altmarkkreis Salzwedel | Büro des Landrates | Pressestelle | Zimmer 310 | Karl-Marx-Str. 32 | 29410 Salzwedel
Tel.: 03901. 840 309/308 | Fax: 03901. 840 840 | pressestelle@altmarkkreis-salzwedel.de | www.altmarkkreis-salzwedel.de

Kommentare (0)

Kein Login
gif
color_lens