Unfall an Kreuzung bei Scharpenhufe +Folgeunfall

Landkreis Stendal – Am Sonntagnachmittag, 06.09.2020 gegen 14 Uhr kam es auf der Landstraße L2 im Kreuzungsbereich Wahrenberger Straße
auf Höhe der Ortslage Scharpenhufe (Aland) zu einem Verkehrsunfall
zwischen einem Pkw Mitsubishi und einem Pkw Ford SUV.

Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.
Ersten Erkenntnissen hatte die Ford-Fahrerin (56) im Kreuzungsbereich die Vorfahrt der 29-jährigen Mitsubishi-Fahrerin, die auf der Hauptstraße/L2 in Richtung Seehausen unterwegs war, missachtet. Die Mitsubishi-Fahrerin (29) und der Beifahrer (74) wurden leicht verletzt. Die Ford-Fahrerin (56) erlitt einen Schock.

Kurze Zeit später wurden die Rettungskräfte zu einem weiteren Unfall in die Ortslage Seehausen alarmiert. In der Bahnstraße hatte sich ein Pkw Dacia überschlagen. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Der Dacia wurde abgeschleppt.

Kommentare (0)

Kein Login
gif
color_lens