Nächtliche Brandserie in Stendal

Landkreis Stendal – Gleich mehrfach mussten Feuerwehr und Polizei zu Bränden im Stadtgebiet Stendal in der Nacht zum Freitag, 16.10.2020 ausrücken, löschen und ermitteln.

Auf dem Parkplatz am Uchtewall brannte gegen 01:44 Uhr ein stillgelegter Pkw aus, im Bereich „Stadtsee“ brannten ab 03:20 Uhr innerhalb von einer Stunde gleich mehrere Container (Scharnhorststraße, NP-Parkplatz/Moltkestraße, Hans-Schomburgk-Straße, Karl-F-Friccius-Straße, Lorenz-Kokenbecker-Straße) und eine Trafostation in der Blücherstraße. Feuerwehr und Polizei hatten somit alle Hände voll zu tun. Die Kriminalpolizei hat umfangreiche Ermittlungen eingeleitet. Der Schaden liegt im vierstelligen Bereich.

Text: Polizeirevier Stendal | Parkplatz Uchtewall, Pkw-Brand

Wer im genannten Zeitraum zwischen verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen hat, der melde sich bitte im Polizeirevier Stendal unter 03931/6850 oder jeder weiteren Polizeidienststelle. 

Kommentare (0)

Kein Login
gif
color_lens