Angriff auf Baustellenfahrzeuge der A14

Landkreis Stendal – Dem verantwortlichen Bauleiter wurden am Sonntag, 18.10.2020 mehrere beschädigte Baufahrzeuge und Anhänger an der Baustelle der Autobahn 14 bei Lüderitz bekannt.

Quelle: Text PM Polizei Stencdal

Unbekannte Täter hatten in der Nacht zum Sonntag von sechs Fahrzeugen und Anhängern Reifen zerstochen und den Tank beschädigt. Der Schaden wurde vorerst mit einer hohen fünfstelligen Summe (70000Euro) beziffert. Die Feuerwehr musste vor Ort erscheinen, um ausgelaufenen Dieselkraftstoff zu binden. Die unbekannten Täter haben den Tatort vermutlich mit einem Fahrzeug widerrechtlich aufgesucht. Wer Angaben zur Sache machen kann, in der Zeit von Samstag zu Sonntag verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen hat, melde sich bitte im Polizeirevier Stendal unter 03931/6850 oder jeder weiteren Polizeidienststelle.Text: Polizeirevier Stendal

Kommentare (0)

Kein Login
gif
color_lens