Bauarbeiten: B189 zwischen Brunkauer Kreuzung und Dolle voll gesperrt

Von Montag (30.03.) bis voraussichtlich zum 11. April wird nördlich von Dolle (Landkreis Börde), zwischen dem Abzweig Schnöggersburg und der Kreuzung mit der Landesstraße (L) 53 (nach Tangerhütte) bzw. der Kreisstraße (K) 1187 (nach Brunkau) die Fahrbahndeckschicht der B 189 auf einem Teilabschnitt erneuert.

Dafür wird die vielbefahrene Bundesstraße ab Dolle für den Verkehr in Richtung Norden (Stendal/Wittenberge) voll gesperrt. Die Umleitung ist über die Landesstraßen (L) 29 nach Burgstall, L 31 Uchtdorf sowie Mahlpfuhl und L 53 nach Schernebeck ausgeschildert.

Der Verkehr der B189 in Fahrtrichtung Magdeburg wird ab der Brunkauer Kreuzung (B 189/L 53/K 1187) an der Baustelle vorbeigeführt.

Die Baukosten betragen hier rund 243.000 Euro.

Quelle: Verkehrsministerim Sachsen-Anhalt

Kommentare (0)

Kein Login
gif
color_lens