Befragung von Altmärkerinnen und Altmärkern zu ihrer Mobilität

Befragung von Altmärkerinnen und Altmärkern zu ihrer Mobilität | PVGS bittet um Teilnahme an Haushalts- oder Onlinebefragung

Altmarkkreis Salzwedel 25.05.2020: Das Rufbus-Angebot im Altmarkkreis Salzwedel soll durch Digitalisierung flexibler und kundenfreundlicher gestaltet werden. Aus diesem Grund wurde das Forschungsprojekt "Reallabor Altmarkkreis Salzwedel" gestartet, welches durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird. Nach der Vorbereitungsphase des Projektes waren in den Monaten März und April 2020 Workshops mit Bewohnern und Bewohnerinnen des Altmarkkreises Salzwedel geplant, die jedoch aufgrund der Corona-Pandemie nicht durchgeführt werden konnten. Somit entschieden sich die Projektverantwortlichen eine umfangreiche Haushalts- und Onlinebefragung im Altmarkkreis Salzwedel durchzuführen.

In den nächsten Tagen werden in diesem Rahmen 2.000 Fragebögen an zufällig ausgewählte Haushalte im Landkreis verteilt. Diese Fragebögen enthalten unter anderen Fragen zu den Anforderungen, die Bewohner und Bewohnerinnen des Altmarkkreises Salzwedel an einen attraktiven Nahverkehr stellen. Auch Personen, die Bus und Bahn im Altmarkkreis Salzwedel nicht nutzen, werden von der PVGS aufgerufen an der Befragung teilzunehmen, denn der öffentliche Nahverkehr ist für alle da!

>> HIER geht es zur Onlinebefragung.

Hintergrund:
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt im Rahmen des Wettbewerbs „MobilitätsWerkStadt 2025“ in der ersten Phase rund 50 kommunale Projekte. Gemeinsam mit relevanten Akteuren aus Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Forschung sollen die Kommunen lokal angepasste Lösungen für die Mobilität der Zukunft erarbeiten. Der Altmarkkreis Salzwedel ist eine der ausgewählten Kommunen, die mit Förderung des BMBF ein innovatives und nachhaltiges Mobilitätskonzept erarbeiten kann. Verantwortlicher Projektpartner ist die PVGS Personenverkehrsgesellschaft Altmarkkreis Salzwedel mbH (PVGS mbH). Der Landrat des Altmarkkreises Salzwedel Michael Ziche und der Geschäftsführer der PVGS mbH Ronald Lehnecke sind überzeugt, dass gemeinsam mit allen relevanten Akteuren und mit Unterstützung der Wissenschaft mit diesem Projekt der Wandel zur nachhaltigen Mobilität deutlich vorangebracht werden kann.

Das Presseteam des Altmarkkreises Salzwedel
Altmarkkreis Salzwedel | Büro des Landrates | Pressestelle | Zimmer 310
Karl-Marx-Str. 32 | 29410 Salzwedel | Tel.: 03901. 840 309/308 | Fax: 03901. 840 840
pressestelle@altmarkkreis-salzwedel.de | www.altmarkkreis-salzwedel.de

Kommentare (0)

Kein Login
gif
color_lens