Stendal: Angriff auf Rettungskräfte

[PM PRev SDL] Landkreis Stendal – In der Nacht zum Samstag, 30.05.2020 gegen 0:18 Uhr wurde die Polizei über eine Auseinandersetzung zwischen einem 29-jährigen und der Besatzung eines Rettungswagens in der Stadtseeallee in Stendal informiert.

Der Beschuldigte hatte zuvor eine Streitigkeit mit einer anderen Person, den die Rettungskräfte versuchten zu schlichten. Dabei gerieten sie zwischen die Fronten und wurden durch den Beschuldigten angegriffen. Als die Polizei vor Ort war beruhigte sich die Situation. Der Beschuldigte wies einen Atemalkoholwert von 2,38 Promille auf und wurde anschließend in das Johanniterkrankenhaus in Stendal verbracht.

Kommentare (0)

Kein Login
gif
color_lens