Kaleidoskop der Intimität Autorenlesung im Kunsthaus Salzwedel - Andrea Launspach

Infos
sichtbar für:
Öffentlich
Zeit:
11.03.2023 20:00 - 11.03.2023 22:30 ((GMT+01:00) Berlin)
Standort:
Kunsthaus Salzwedel
Adresse:
Neuperverstraße 18, 29410 Salzwedel (Zeige Karte)
erstellt von:
Info:
Kaleidoskop der Intimität
Autorenlesung im Kunsthaus Salzwedel
 
Kaleidoskop der Intimität
Autorenlesung im Kunsthaus Salzwedel
Andrea Launspach aus Salzwedel schreibt seit Jahren Geschichten, in denen die Intimität des Menschen die zentrale Rolle spielt. Andrea selbst sagt dazu:
„Die Intimität, das Ausleben aber auch deren Verletzung ist für mich wesentlicher Lebensbestandteil aller Menschen. Ein Leben ohne Intimität ist für mich nicht vorstellbar. Intimität hat für mich viele Facetten, nicht nur erotische. Im Mittelpunkt meiner Geschichten steht zumeist eine Frau, meine Themen kommen mitten aus dem Leben. Triebe, Ängste, Sehnsüchte, Verluste, Trauer, Enttäuschungen, manchmal Schockierendes, aber auch Heiteres, manchmal mit erotisch sexuellem Hintergrund, bilden den Bogen meiner Geschichten. Deshalb bezeichne ich meine Lesungen auch als Kaleidoskop der Intimität.“
Seit Jahren liest Andrea ihre eigenen Geschichten in abendfüllenden, atmosphärisch dichten Veranstaltungen. Sie schafft es dabei, im Ambiente des Kerzenlichts, mit ihrer überaus sonoren und sanften Stimme die Zuhörer in ihren Bann zu ziehen.
Beim Schreiben lässt Andrea ihrer Phantasie freien Lauf, ohne allerdings jemals ins Triviale abzugleiten. Es gelingt ihr dabei, ungeschminkte Inhalte in wunderbare Sätze zu kleiden, in die sich die Zuhörer fallen und mitnehmen lassen können. „Ein Tsunami an Emotionen“ sagte einmal eine Zuhörerin am Ende einer Lesung.
Bei ihren Auftritten in Salzwedel, Magdeburg, Oldenburg oder im Wendland im Rahmen der kulturellen Landpartie konnten sich die Zuhörer davon überzeugen, dass das keine Übertreibung ist.
Reservierungen zum Preis von 10,00€ bitte unter info@kunsthaus-salzwedel.com oder telefonisch im Kunsthaus unter 03901-3022777.
Derzeit sind keine neuen Feeds verfügbar.