Information

Kategorie:
Typ:
Öffentlich (jeder kann einsehen und anmelden)
Beschreibung:
In dieser Gruppe geht es um den Corona-Virus, wie sich es verbreitet, was von Seiten der Behörden getan wird, was man selbst dagegen tun kann, welche Abläufe und Ansprechpartner zur Eindämmung existieren. Ziel ist es, eine Versachlichung dieser Thematik, um Angst und Sorgen zu reduzieren.

Letzte Aktivitäten

Nachdem nun viele Einschränkungen der Corona-Verordnungen gelockert wurden und in der Altmark die Neuansteckungen glücklicherweise nur noch marginal sind, wird diese Gruppe vorerst archiviert.
Sollte es neuen Informationsbedarf geben, wird diese Gruppe wieder mit Leben gefüllt.
Ich wünsche allen eine gute Gesundheit.
Jens Steinführer
Alles um das Thema Corona-Virus
In dieser Gruppe geht es um den Corona-Virus, wie sich es verbreitet, was von Seiten der Behörden getan wird, was man...
Hier können Sie als Unternehmen die Soforthilfen Beantragen:
https://www.ib-sachsen-anhalt.de/temp-corona-soforthilfe.html
Corona-Soforthilfe
Alle Informationen und Dokumente zu Sachsen-Anhalt MUT - Das IB-Mittelstandsdarlehen
Nun hat Sachsen-Anhalt ihr Sofortmaßnahmenpaket beschlossen und vorgestellt.
Hier eine die wichtigsten Informationen, zusammengestellt von der IHK:

https://www.magdeburg.ihk.de/starthilfe/finanzierungoeffentlichefoerderung/soforthilfeprogramm-fuer-sachsen-anhalt-4745536
Soforthilfeprogramm für Sachsen-Anhalt - IHK Magdeburg
Die Landesregierung hat sich auf ein Hilfspaket verständigt, das insbesondere Zuschüsse für Solo-Selbstständige und kleinere...
Neben vielen negativen Berichten, gibt es auch mal etwas Positives beim Thema Corona. Und das sogar mal aus der Hansestadt Salzwedel:

https://www.zdf.de/politik/laenderspiegel/wie-corona-im-laendlichen-osten-ankommt-100.html
Wie Corona im ländlichen Osten ankommt - ZDFmediathek
Fernab der großen Städte gibt es zwar deutlich weniger nachgewiesene Infektionen, dafür leben hier besonders viele alte Menschen. Salzwedel...
Ein gutes Video zum Thema Ansteckungsrisiko minimieren.
Ist zwar von einem Urologen, aber trotzdem sehenswert:
https://www.youtube.com/watch?v=5EnNQ2BkD1k
Jetzt geht es ans Eingemachte. Viele Unternehmen werden die nächsten Wochen damit beschäftigt sein, alle Möglichkeiten der Kostensenkungen auszuschöpfen, um überleben zu können.
Ein Ansatz ist die Steuerlast auszusetzen. Dies kann auf Grund Corona und dessen Auswirkungen als "erheblicher Härte" angegeben werden. Die IHK München hat dazu nachfolgendes Formular zur zinslosen Steuerstundung beim Finanzamt erarbeitet.

Einfach herunter laden, ausfüllen und beim Finanzamt einwerfen:

https://www.di...  mehr