• Jens Steinführer
    Derzeit wird auf Facebook verbreitet, dass neben den Hamsterkäufen auch im Kaufland Salzwedel schon Personen gesichet wurden, die aus Ansteckungsängsten in Vollschutzkleidung unterwegs wären. Als vermeindliche Bestätigung gibt es ein Foto. Wer öfters im Kaufland unterwegs ist, bemerkt, dass der Hintergrund nicht ganz passt. Ein Gegenfoto (danke an Thomas Schulz) belegt dies.
    Damit kann diese Information als Fake News enttarnt werden.

    Unabhängig davon ist zu bezweifeln, dass diese Art von Anzug...  mehr